Mannheimer Morgen

Das Werkhaus ist heute das Laboratorium für Gegenwartsdramatik und ungewohnte Theaterformen. Wenn eine Frankfurter Band, wie die Devilish Doubledylans, ihre schrägen, teils selbst geschriebenen Texte vertont und außerhalb etablierter Kleinkunstbühnen zum Besten geben will - in der Lounge des Werkhauses ist es möglich.

Allerdings muss man damit rechnen, dass nach dem bandeigenen Repertoire der Abend noch zu einer Jam-Session mit Publikumsbeteiligung verlängert wird.

Zurück