Frankfurter Rundschau

1) Vorspiel.

Frankfurter Konzerte Bob Dylans beginnen seit ein paar Jahren damit, dass direkt vorm Eingang der Jahrhunderthalle vier Herren mittleren Alters ein Dylan-Imitat aufführen, das so ergeben wie würdig für des Folgende präpariert.

Eingeweihte wissen, dass die Band auf den Namen The DevilishDoubledylans hört, die für Selbstgepresstes Werbung macht und auf Konzerttermine hinweist. Im Rahmen der Dylan-Liturgie soll das aber wohl auch heißen, dass man der rituellen Ordnung getrost weitere sakrale Elemente hinzufügen kann. (...)

Harry Nutt

Zurück